Zum Hauptinhalt springen

Neuheiten

Wichtige Infos zum Unterricht an unseren Schule wähend der Corona Zeit

⚠️100 % Support: Wir stellen unser Programm auf Onlineunterricht um, damit ihr auch Zuhause den besten Unterricht bekommt⚠️

Liebe Eltern, Kinder und Schüler von TRUST Martial Arts,

aufgrund der Verordnung der Bundesregierung können wir Euch ab heute, Dienstag, den 17. März 2020 physisch keinen Unterricht an unseren Standorten mehr anbieten. Das bedeutet, dass wir bis auf weiteres geschlossen haben.
Aus diesem Anlass bieten wir unser Unterrichtsprogramm in der nächsten Zeit online an. Ihr erhaltet einen Trainingsplan und ein Video. Meldet euch hierzu in unserem Mitgliederbereich auf unserer Homepage an!

Trainiert zuhause – mit euren Eltern und Geschwistern! Diesbezüglich haben wir für euch ein Trainingspaket für Zuhause zusammengestellt. Bei Fragen meldet euch gerne per Email bei uns.

Wir melden uns zeitnah via Mail bei Euch mit den Details zum weiteren Vorgehen unseres Unterrichts und unserer Kampfkunstschule. Wir sind überzeugt, dass sich die Lage schnell verbessern wird und wir euch wieder bei uns empfangen können.

Wir werden zusätzlich nach der "Verordnung" extra Seminare, Wochenendkurse, etc. anbieten, damit ihr euren physischen Unterricht nachholen könnt.

Gesunde Ernährung und Sport helfen, euer Immunsystem aufrecht zu erhalten und gesund zu bleiben.

Nutzt unser Onlineangebot, bei Fragen stehen wir euch jeder Zeit zur Verfügung.
In dieser Zeit heißt es Zusammenhalt, Geduld, viel Positivität und Solidarität.

Euer TRUST Martial Arts Team ♥️

 

MERITUM AWARD 2018

Auszeichnung für gesellschaftliches Engagement


„Meritrum-Award“ für TRUST Martial Arts GbR

Rudersberg / Backnang / Sulzbach Murr.


TRUST Martial Arts GbR erhielt in Dortmund den "Meritum-Award" für außerordentliches gesellschaftliches Engagement. Die Auszeichnung verlieh der Berufsverband Kampfkunst knapp sechzig Persönlichkeiten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Einer von ihnen ist der Rudersberger Kampfkunstschulinhaber Andreas Schuster.

Sein Engagement in der Region umfasst Anti-Mobbingkurse in weiterführenden Schulen, Sicherheitswochen in Kitas und Lebenskompetenztraining. Jetzt ist dieser Einsatz offiziell „ausgezeichnet“. Ein Laudator des Berufsverbands Kampfkunst hob in seiner Laudatio die Bedeutung des gesellschaftlichen Engagements hervor: „Andreas Schuster hat sich stets den Blick für andere bewahrt, denen es nicht so gut geht, die Hilfe, die Förderung, die Unterstützung brauchen. Er leistet da sehr viel. Und er tut es aus tiefster Überzeugung heraus.“

Seit 18 Jahren leitet er nun 3 Kampfkunstschulen in der Region, fing vor 33 Jahren mit Taekwondo an. Er selbst durchlebte Torturen in seiner Schulzeit, wurde gemobbt, schikaniert und ausgegrenzt. „Es gibt eine Vielzahl an Gründen, wieso Menschen das Bedürfnis haben, andere Menschen zu mobben. Die Hauptgründe sind: Sie wollen bei anderen Menschen gut dastehen und glauben, dass dies der richtige Weg sei“, sagt Andreas Schuster. Es sei ihm eine Herzensangelegenheit, damit Schluss zu machen. Regelmäßig bietet er Kurse in Grundschulen und weiterführende Schulen an.

Auf seinen Meriten will sich Andreas Schuster nun nicht ausruhen. Im gesamten Dezember steht schon das nächste „ausgezeichnete“ Programm an. Interessenten, die mit Kampfkunst beginnen möchten, können einfach zu den Unterrichtszeiten vorbeikommen. Ein kostenloser Probeunterricht ist jederzeit möglich, ab 3,5 Jahre bis zu Ü60!

Urkunde für die offizielle Unterstützung der Polizei

Aktuelle Themen


5-Sterne-Elite Kampfkunstschule seit 01.01.2018!

Am 13.12 bekamen wir Besuch von der Geschäftsführung vom Berufsverband für Kampfkünste, Herrn Stefan Billen und Mirko Perkovic. Da wir über mehrer Jahre den hohen Standard, der stets überprüft wurde, gehalten und verbessert haben, erhielten wir nun zur Auszeichnung die Plakette als 5 Sterne - Elite Kampfkunstschule. Herzlichen Dank wir freuen uns sehr!


Weltweite Auflage in der Größten Budozeitschrift der Welt.

TRUST TIGER PROGRAMM! Weltweite Auflage, 9 Sprachen in der größten Budozeitschrift der Welt.  Wo bisher Chuck Norris, Jean Claude Van Damme und andere Größen auf der Titelseite waren, sind nun auch wir vertreten! Wir sind mächtig stolz als erste Kampfkunstschule in dieser Zeitschrift mit einem Kinderprogramm auf der Titelseite zu erscheinen!! Möchten auch Sie ein Teil des Erfolges werden? Dann melden Sie Ihr Kind zum kostenlosen Probeunterricht an. Passend zum Thema der Zeitschrift, können Sie die DVD "Umgang mit Fremden" bei uns erwerben. Ein MUSS für alle Eltern. Mehr Info unter Aktuelles - Neuheiten.


Lern-DVD "Umgang mit Fremden"

Diese Lern DVD ist ein MUSS für alle Eltern!